Agilität als Methode und Führungskultur

Die Entwicklung von BI (Business Intelligence) – Systemen ist von Natur aus ein sehr dynamischer Prozess. Lösungen werden nur dann gut, wenn sich Anforderer und Entwickler die Daten oft und oft im Detail ansehen und sich regelmäßig eng austauschen.
Die dafür am besten geeignete „prototypische“ Vorgangsweise brachte es schon immer mit sich, dass Entwicklerressourcen durchaus „agil“ umallokiert werden mussten. Dauernde spontane "Standup-Meetings", viel "scrum“ (Gedränge) im Projektleiterzimmer sowie zähe Konfrontationen mit eingefahrenen "Wasserfallern" in den Kostenstellen waren das tägliche Brot jedes BI-Projektleiters.
Jedenfalls wurde es in dieser Welt mit großer Erleichterung aufgenommen, als die Agile Methodik in den letzten Jahren ihren Siegeszug antrat.
Nun allerdings nannte sich praktisch jedes Projekt „agil“, auch wenn man das anhand der Kriterien seriöser Agiler Methodik nicht nachvollziehen konnte. Zumindest war das meine Erfahrung bei den diversen „Methodik-Checks“, die wir an solchen Projekten durchführten.
Ob BI-Projekt oder anderes Entwicklungsgeschehen: Wenn Ihnen die Agilität ein Anliegen ist, unterstützen wir gerne. Unser Angebot reicht vom reinen Methodikseminar für Agile Projekte über Transformationsseminare zur "Agile Leadership", mit der auch bessere Ergebnisse in agilen Teams erreicht werden, bis hin zum maßgeschneiderten, nachhaltig agilen Kulturprogramm für das gesamte Unternehmen. Kontaktieren Sie uns, wir finden sicher gemeinsam den besten Einstiegspunkt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Benutzen unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.