Key Competence Kommunikation

Wir wissen, dass Kommunikation DIE wesentliche Schlüsselkompetenz im Wirtschaftsleben darstellt. 

Der Umbruch im Umgang mit Medien, die stattfindende Digitale Revolution, ein völlig neues Arbeitsumfeld und Arbeitsmittel, die sich rasant verändern und erneuern: Das erfordert neue Qualitäten und entsprechende Kommunikationskompetenz, insbesondere von Führungskräften.

In einer Metastudie des IFIDZ (Institut für Führungskultur im Digitalen Zeitalter) wurden 30 führende Studien aus den Jahren 2012 bis 2016 zusammengeführt und verdichtet.

Die Kommunikationsfähigkeit belegt mit 70% den ersten Platz jener Kompetenzen, die von 18.274 befragten Personen - mehrheitlich Führungskräfte - als entscheidend angesehen werden.

Laut den Autoren der Studie kann man die Kommunikation tatsächlich als Meta-Kompetenz gerade auch des Digitalen Zeitalters bezeichnen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des IFIDZ: www.ifidz.de

Buchtipp: Barbara Liebermeister: "Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet". Hier zur Leseprobe 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Benutzen unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.